NEWS NEWS ANFAHRT ANFAHRT KONTAKT KONTAKT HOME HOME MODE MODE KUNST KUNST
atelier D Leitung: Suncana Dulic, Rohrteichstraße 30a, 33602 Bielefeld Tel: 0521-58495420
MIKE CRAWFORD, Fotografie RIJEKA: Port of Diversity
ONLINE ERÖFFNUNG  Samstag, den 28.November um 19 Uhr
Dieses Jahr ist ein spezielles Jahr. Nichts geht mehr seinen gewohnten Gang. Das Virus hat große Teile des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens lahmgelegt. Viele Themen, sind neben den Corona-Nachrichten verschwunden oder sehr stark in den Hintergrund getreten. So ist es auch der diesjährigen Kulturhauptstadt 2020 ergangen: Rijeka. Der Londoner Fotograf Mike Crawford war mehrmals zwischen 2016 und 2019 dort. Er entdeckte die Stadt, die an der kroatischen Adria, an der Kvarner Bucht, nicht weit entfernt von Slowenien und Italien liegt, immer wieder neu. Als Tourist sucht man vergeblich die lieblichen Strände, stattdessen bekommt man die wechselnde Geschichte, Hafen-und Industriekultur präsentiert. Die Stadt mit dieser Mischung aus Habsburger Architektur, sozialistischem Plattenbau und Neubauten, die nach dem Krieg in den 90ger Jahren entstanden sind, bietet eine interessante Mischung. Der Titel, den die Stadtväter zum diesjährigen Kulturhauptstadt-Ereignis gegeben haben, passt perfekt. Rijeka: Port of Diversity. „Eingeklemmt“ zwischen dem Meer und den Bergen, inmitten der mediterranen Landschaft, ist sie zu groß und roh für den klassischen Sommer-Touristen, aber sie ist perfekt für den Fotografen, der gerne hinter die Kulissen von Hafenanlagen am Stadtgebiet schaut. Das atelier D zeigt eine Auswahl von Mike Crawfords Rijeka Fotos, die alle in quadratischen Formaten gehalten sind, wobei auch mal 2 Bilder ein Diptychon bilden. Sein neugieriger und äußerst aufmerksamer Blick zeigt die Stadt mit allen ihren Wiedersprüchen. Wenn man auf die Bilder schaut, spürt man die vielen Geschichten, die hinter den Fassaden stecken. Man möchte mehr wissen und man möchte hinfahren und zwar nicht im Sommer, wenn der Himmel hellblau ist, sondern im Winter, wenn die Winde um die Häuserwände fegen, das Meer grau ist und der Himmel voller Wolken. Dann scheint Rijeka das wahre Rijeka zu sein. Die Ausstellung muss unter eingeschränkten Corona-Auflagen stattfinden. Die Regeln und Erlasse der Stadt und des Landes bestimmen den Betrieb. Deshalb findet die Ausstellungseröffnung nur Online statt am Samstag, den 28. November um 19 Uhr (Zoom Link). Bei der Live-Übertragung aus dem atelier D mit der Gastgeberin Sunčana Dulić wird die Ausstellung zu sehen sein und Prof. Katharina Bosse von der Fachhochschule Bielefeld wird neben dem Künstler Mike Crawford zugeschaltet sein. Der Besuch der Ausstellung ist stark eingeschränkt, deshalb wird die Ausstellung länger gezeigt, als üblich, ein Enddatum wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Hier sind alle Bilder der Ausstellung zu sehen. Um eine größere Ansicht zu bekommen, einfach auf das jeweilige Bild klicken.
1. Rijeka Bay 1
2. Brod Galeb, Fiumara, Rijeka
3. Gradski toranj, Korzo, Rijeka
4. Hartera, Rijeka
5. Opatija Seafront 1, Rijeka
6. Opatija Seafront 2, Rijeka
7. Torpedo Launch Station, Rijeka
8. Monument to the Liberation of the Delta, Rijeka
9. Hotel Neboder, Rijeka
10. Križanićeva ulica, Rijeka
11. Harbour 1, Rijeka
12. Vežica, Rijeka
Mike Crawford lebt und arbeitet in London als Fotograf und Top-Profi-Printer. In letzter Funktion (Infos unter www.lighthousedarkroom.com) hat er für viele führende Fotogra- fen, sowie für zahlreiche Ausstellungen, Museen und Veröffent- lichungen gearbeitet. Darunter sind auch klangvolle Namen wie die National Portrait Gallery und die Photographer's Gallery in London, Paris Photo und Les Recontres d'Arles de la Photogra- phie. Darüber hinaus hat er seine eigenen fotografischen Arbeiten in zahlreichen Ausstellungen präsentiert, mit Themen wie urba- ne Landschaften und Portraitfotografie. Er hat an mehreren Universitäten und Instituten unterrichtet und ist Autor von vier fototechnischen Büchern, sowie von zahllosen Artikeln für Fotomagazine. (mehr Infos unter www.mike-crawford.co.uk)
13. Slavka Cindrića ulica, Rijeka
14. Strossmayerova, Rijeka
15. Kozala, Rijeka
16. Žrtava fašizma, Rijeka
17. Military Tunnel, Rijeka
18. Bonavia Hotel, Rijeka
19. Mariohnićeva 1, Rijeka
20. Harbour 2, Rijeka
21. Mariohnićeva 2, Rijeka
22. Rijeka Bay 2
23. Ivan Zajc Monument,  Rijeka
24. Adria Palace, Rijeka
25. Shipbuilding monument, Rijeka